Home Kreativ Bikeshirts für Südtirol

Bikeshirts für Südtirol

 Von der Ferienregion Reschenpass / Area turistica Passo Resia haben wir dieses Jahr den Auftrag erhalten, das Design für die Bikeshirts der MTB-Guides Venosta Bike zu entwickeln. Der Schriftzug VENOSTA BIKE war bereits entworfen und wir wurden beauftragt, diesen mit in das Konzept für das Shirtmotiv zu integrieren.

Wenn wir an Südtirol denken, dann haben wir natürlich die Berge im Kopf und die einzigartige Natur. Einer der imposantesten Berge sticht nicht nur durch seine Größe hervor, sondern vor allem auch durch seine majestätische Erscheinung: König Ortler.
Unser Freund Siegi von Südtirolbike, der zusammen mit seiner Tochter mit von der Partie war bei der Konzeption des Landscape-Logos, kennt nicht nur viele Geschichten und Mythen rund um den Ortler, sondern schreibt oft genug seine eigene Geschichten – geprägt von vielen Touren, Erlebnisse und Hüttenaufenthalte an diesem eindrucksvollen Berg.

Es sind aber nicht nur die Berge, sondern auch so viele Ereignisse, Geschichten und Bilder, die bis heute die Region am Reschen beeinflussen und ihre Spuren hinterlassen haben. Ein wichtiges Mahnmal ist dafür der Kirchturm, der aus dem Reschen ragt. Jeder, der schon einmal die Region am Reschen mit dem Bike erkundet hat, kennt vielleicht auch die tragische Geschichte hinter diesem Wahrzeichen des Vinschgau… .

Wunderbar positiv ist besonders in diesem Jahr die Tierwelt in den Fokus gerückt. Lange Zeit gab es durch Ausrottung keinen einzigen Bartgeier mehr in den Alpen – aber seit 1986 begann hier die erfolgreiche Wiederansiedlung. Auf Südtirolbike findet man dazu einen sehr poetischen Text von Siegi:

Dort wo der Bartgeier zu Hause ist…

Ja genau, dort wo er seine Flügel ausbreitet, dort wo er sich zu Hause fühlt, dort wo er über uns hinweggleitet, der Bartgeier, ja dort ziehen auch wir unsere Kreise. Zwar nicht getrieben von den Aufwinden die er gerne nutzt, sondern mit den Füßen auf den Boden oder auf die Pedale. Eines möchte er uns jedoch immer zeigen, die Leichtigkeit mit der er dahin schwebt, wir sollten uns anstecken lassen von seiner Leichtigkeit, beflügeln lassen von seinen Stolz, uns so wohlfühlen dass auch bei uns diese Leichtigkeit Einzug hält. Jede Umdrehung, jeder Schritt wird uns dann nicht Kraft rauben sondern Kraft schenken. Das Wunder Natur wird gesehen, gespürt, nur das rauschen eines Baches, das pfeifen eines Murmeltiers, der Klang der Kuhglocken die vielleicht in der Nähe sind brechen die Stille.

Kein Handy, kein Motorengeräusch wird störend zu hören sein. Einfach nur wir, das knistern der rollenden Reifen und unser Atem der mit frischer Hochalpiner Luft gespeist wird, wird uns begleiten.

Ob auf der Komlitzentour, auf der Hannibaltour , auf der ortlesRonda., beim Hochgebirs-Trail-Camp, auf der Tour MTB Tour Alta Rezia Traum, er wird da sein und uns beobachten.
Er wird uns die Zeit am Berg gönnen, er wird uns nicht als Feind oder Eindringling empfinden sondern als ein Wesen das sich gerne in seiner Nähe aufhält und staunend den Blick nach ihm richtet.

Wer das alles übrigens selbst erleben möchte, ist vielleicht hier genau richtig: www.suedtirolbike.info

Und wer selbst in den Besitz eines solchen Bikeshirts kommen möchte, kann es entweder dort vor Ort erwerben oder hier bei uns im Shop: Bikeshirt ^^VENOSTA BIKE^^^

Related Post

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.